Feeds:
Beiträge
Kommentare

One too many

G E O R G E F L O Y D

https://politis.com.cy/politis-news/oikonomia/next-generation-eu-me-oroys-ta-1-4-dis/?utm_source=nl&utm_medium=nl&utm_campaign=nl

2 ,5 Milliarden Euro insgesamt für die Republik Zypern aus Brüssel, allerdings mit gewissen Auflagen. Beispielsweise scheint Brüssel nun endlich wirklich hartnäckiger darauf einwirken zu wollen, dass das auch in Zypern beliebt gewordene Geschäftsmodell des Verkaufs von Staatsbürgerschaften ein Ende findet – nicht noch mehr ausufert!

https://politis.com.cy/politis-news/kypros/vasi-stin-kypro-i-wizz-air-syndesi-me-11-proorismoys/?utm_source=nl&utm_medium=nl&utm_campaign=nl

Keine Scheichwerbung, aber, die Wizz-Air scheint als Konkurrent zur EasyJet und der zyprischen Cyprus Air, um nach Zypern zu gelangen, verstärkt aufzutreten!

https://politis.com.cy/politis-news/kypros/steilame-sto-exoteriko-to-protokollo-gia-ton-toyrismo-ola-osa-provlepontai/?utm_source=nl&utm_medium=nl&utm_campaign=nl

Südzypern verschickt „Protokoll“ an alle Länder, von denen Touristen meist nach Zypern kommen. Darin werden inter anderem Dinge beschrieben, die verstehen lassen, dass die Republik Zypern ihre Hausaufgaben in Sachen Corona gemacht habe, ind nun auf ‚Kundschaft‘ wartet.

Wir finden, Südzypern ist derzeit äußerst empfehlenswert als touristische Destination: schönstes Wetter, nahezu leere Strände und es scheint, als habe das 2-monatige Weggeschlossensein meist nur positive Effekte in den Psychen der Leute gezeitigt!

https://www.philenews.com/oikonomia/kosmos/article/946264/komision-1-4-dis-evro-stin-kypro-apo-to-tameio-anakampsis

Zypern wird voraussichtlich einen Zuschuss (Finanzspritze) aus Brüssel von knapp 1, 4 Milliarden erhalten!

Rusya’dan ABD’ye Akdeniz’de taciz @anadoluajansi http://v.aa.com.tr/1854446

Vor Kurzem soll ein russisches Flugzeug ein us-amerikanisches im südöstlichen Mittelmeee etwas ‚angegangen‘ sein, schreibt die türkische Anadol!

Türkiye’den vazgeçemeyen turistler rezervasyonlarını iptal etmek yerine öteledi @anadoluajansi http://v.aa.com.tr/1854665

Festgestellt wurde, dass die meisten Türkei-Urlauber ihre Buchungen nicht etwa zurück erstatten ließen, sondern ihre Reiseabsicht einfach etwas in die Zukunft verschoben haben!

%d Bloggern gefällt das: